Juhu – an den Talgdrüsen wächst wieder Fell

Endlich wächst wieder Fell auf den Talgdrüsen. Leider wurde doch eine kleine Stelle weiß – aber wirklich nur eine kleine Stelle. Die Talgdrüsen selber sind auch viel viel dünner und weich.

Ich reite immer noch mit dem Gelpad direkt auf dem Rücken und komme damit sehr gut zurecht. Wir werden das noch eine Weile machen und dann schauen ob wir auf eine Lammfell-Schabracke oder eine normale Schabracke umsteigen können. Hier bin ich mir noch nicht sicher.

Vorheriger Beitrag
Shopping – Dinahs neue Decken und Gerten für Martina und Lena
Nächster Beitrag
Dinahs Futterumstellung

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü