Dinah – das Kuschelpferd und Dennis – der Pferdeversteher

Dinah hatte nach ihrem Zahnarztbesuch ein paar Tage frei. Sie soll 7 Tage ohne Gebiss geritten / bewegt werden. Deshalb hat sie jetzt vorerst frei und wird nur am Halfter longiert. Auch die Sedierung muss erst einmal verarbeitet werden. Sie bekam für zwei Tage einen Entzündungshemmer.

Heute war das Wetter wieder sehr schön, sodass Dinah nach dem Bewegen noch aufs Paddock durfte. Dennis besucht sie dort und die Bilder sprechen für sich: beide genießen die Kuscheleinheit ….

Vorheriger Beitrag
Lena und Basti beim Ausritt
Nächster Beitrag
Endlich wieder ohne Decke im Schlamm

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü